Die Kunst, Dinge zu regeln

Aufgabenfülle im Alltag erledigen

Wie gelingt es mir, die Aufgabenfülle des Alltags zu erledigen? Und das möglichst

  • termingenau
  • umfassend und 
  • typgerecht.

Wir werden Arbeitsstrukturen beleuchten, theoretische und praktische Impulse erproben, die Sie darin unterstützen, Ihre Aufgaben leichter zu bewältigen. Sie lernen eine sehr bewährte Selbstmanagement- Methode kennen und können sie erproben.

Ein weiterer Baustein unserer Arbeit ist der Austausch unter den Teilnehmenden über persönliche Erfahrungen und Strategien. Und immer wieder geht es um die Frage: „Wie kriege ich es gut hin, meine eigenen Dinge zu regeln?“

Workshopdaten

Termin: 29. bis 30. Januar 2018

Ort: Woltersburger Mühle

Leitung: Claudia Schubert und Sabine Rösner

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren, Diakoninnen und Diakone

Zur Anmeldung

Bilanzierungsworkshop

Ein Rucksack mit Erfahrungen

In der letzten Berufsdekade ist der Rucksack an Erfahrungen reich gefüllt:

  • mit Schätzen aus den Jahren im Beruf
  • mit Ballast, der zurückbleiben kann
  • mit Proviant für unbekannte Wege in neue Landschaften.

Was nehmen Sie sich in dieser Lebensphase (neu) vor? Wie passen Perspektiven und Vorhaben mit Ihrer Energie und dem Tempo des Systems zusammen?

Wir arbeiten mit Methoden beruflicher Entwicklungsstufen (Edgar Schein) und identifizieren Motivationsverstärker. Und wir nutzen vor allem Ihre Erfahrungen als Kolleginnen und Kollegen auf gleicher Wegeshöhe.

Workshopdaten

Termin: 31. Januar bis 01. Februar 2018

Ort: Woltersburger Mühle

Leitung: Tilman Kingreen und Ulrike Watschke

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren

Zur Anmeldung

Rushhour des Lebens

Motiviert und lustvoll navigieren

Wie navigiere ich mich motiviert und lustvoll durch die Rushhour des Lebens? Sie haben Ihren Platz im Strom des Lebens gefunden. Beruf und Privates – nichts soll verloren gehen. Doch: Wie komme ich durch alles durch?

Wie erhalte ich mir meine Motivation? Was hilft mir, meine nächsten Ziele im Getriebe des Alltags erfolgreich zu verfolgen und miteinander zu verzahnen?

Wir arbeiten

  • mit dem Potential der Gruppe
  • den besonderen Fähigkeiten der ‚Generation Y‘.

Wir aktivieren

  • versteckte Motivationsenergien.

Wir entwerfen mit Ihnen

  • attraktive Entwicklungsaktivitäten.

Workshopdaten

Termin: 19. bis 21. Februar 2018

Ort: Kloster Wülfinghausen

Leitung: Claudia Schubert und Tilman Kingreen

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren

Zur Anmeldung

Beruf & Gesundheit

Gut, gesund und gern arbeiten

Gesundheit verstehen wir als Gemeinschaftsaufgabe von Person und Institution. Der Workshop bietet persönlich Inspirierendes und fachlich Konkretes, um gut, gesund und gern zu arbeiten.

Es kommen dabei Gelingendes, Schwieriges, Veränderbares in den Blick. Der Workshop stärkt die Gesundheitskompetenz. Gesundheit im Beruf soll sprachfähig werden. Oberkirchenrätin Ahnert-Sundermann wird uns am zweiten Tag besuchen.

Damit bietet dieser Workshop die Möglichkeit, Erfahrungen und Erwartungen zum Thema Beruf&Gesundheit in unserer Landeskirche weiter ins Gespräch zu bringen.

Workshopdaten

Termin: 28. bis 30. Mai 2018

Ort: Woltersburger Mühle

Leitung: Wolfgang Loos, Claudia Schubert und Tilman Kingreen

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren Diakoninnen und Diakone

Zur Anmeldung

Springer/in sein

Worauf es ankommt

Aus Erfahrungen klug werden?

Das kann gelingen, wenn Erfahrene ihr Wissen mitteilen und sich mit Anderen auf den Weg machen, um daraus Neues zu schaffen. Mit diesem zweiten Workshop für „Springer- Pastor/inn/en“ wollen wir

  • den Ertrag des ersten Workshops für alle zur Verfügung stellen
  • Eckpunkte für ein Profil dieser besonderen Aufgabe erarbeiten
  • Erwartungen von Kolleg/inn/en, Kirchenkreis, Gemeinden und die eigenen transparent machen sowie
  • notwendige Rahmenbedingungen beschreiben.

Oberlandeskirchenrätin Dr. Wendebourg und Landessuperintendent Dr. Brandy nehmen teil. Der Austausch soll Räume eröffnen, die Entwicklungen möglich machen – für Sie, für andere Kolleg/inn/en und für unsere Kirche. Springer/in-Sein Worauf es ankommt …

Workshopdaten

Termin: 04. bis 06. Juni 2018

Ort: Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Leitung: Tilman Kingreen und Ulrike Watschke

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren

Zur Anmeldung

Talente zum Leuchten bringen

Wo ist der richtige Ort?

Wir bieten Raum, Fragen Ihrer beruflichen Entwicklung

  • auszuleuchten
  • freundlich zu betrachten
  • unterschiedliche Lichtqualitäten wahrzunehmen.

Manches kommt neu zum Strahlen. Bei anderem wird zukünftig Energie gespart. Wo entfalten sich meine Talente am besten? Dazu beleuchten wir auch Alternativen.

Die beruflichen Werteanker nach Edgar Schein und unser ressourcenorientiertes Coaching bilden die Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir folgen damit dem Bedürfnis, im Beruf sinnstiftend zu wirken. Daraus entstehen neue Perspektiven, die auch Veränderung ermöglichen.

Workshopdaten

Termin: 20. bis 23. August 2018

Ort: Woltersburger Mühle

Leitung: Claudia Schubert und Tilman Kingreen

Zielgruppe: Pastorinnen und Pastoren

Zur Anmeldung

Entwicklung im Beruf

Tagesworkshop

Mitten im Getriebe innehalten, geöffnete Räume finden und Impulse erhalten. Dadurch können Sie

  • Ihre berufliche Entwicklung planen und gestalten
  • sich Zeit für Fragen nach Richtung und Aufbruch nehmen.

Bei diesem Tagesworkshop arbeiten wir methodisch mit einem Element aus der Triadischen Karriereberatung auf der Grundlage nach Edgar Schein. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 6 Personen begrenzt, damit die individuellen Berufswege Raum haben. Dieser Tag ist so konzipiert, dass er durch individuelle Begleitungsangebote erweitert werden kann.

Workshopdaten

Ort: Hanns-Lilje Haus, Hannover

Leitung: Sabine Rösner und Ulrike Watschke

Termin: 21. Februar und 15. November 2018 
Zielgruppe: Diakoninnen & Diakone 

Termin: 13. März und 01. November 2018 
Zielgruppe: Pastorinnen & Pastoren

Zur Anmeldung